Der Stellar-Lumen-Preis (XLM) strebt einen wichtigen Ausbruch auf 0,135 US-Dollar an. Sind die Bullen zurück?

    Der Stellar-Lumen-Preis versucht einen erneuten Anstieg aus der 0,115-Dollar-Zone gegenüber dem US-Dollar.
    Der XLM-Preis wird jetzt über 0,1200 $ und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) gehandelt.
    Auf dem 4-Stunden-Chart (Datenfeed über Kraken) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,1218 $.
    Das Paar könnte einen ordentlichen Anstieg beginnen, wenn es eine deutliche Bewegung über die Widerstandszone von 0,1240 $ gibt.

Der Stellar-Lumen-Preis wird wie Bitcoin über 0,1200 US-Dollar gegenüber dem US-Dollar gehandelt. Der XLM-Preis muss die 0,1240-Dollar-Marke überwinden, um eine Aufwärtsdynamik zu erreichen.

Stellar Lumen-Preisanalyse (XLM zu USD)

Nach einem stetigen Anstieg verzeichnete der Stellar-Lumenpreis ein Ablehnungsmuster in der Nähe der 0,1240-Dollar-Zone gegenüber dem US-Dollar. Das XLM/USD-Paar wurde unter der Unterstützung von 0,1200 $ gehandelt und testete die Zone von 0,1150 $.

Bei 0,1146 US-Dollar bildet sich ein Tief und der Preis versucht nun eine Erholungswelle. Es gab einen Durchbruch über die Widerstandszone von 0,1200 $. Der Preis kletterte über das 76,4 %-Fib-Retracement-Niveau der Abwärtsbewegung vom Swing-Hoch bei 0,1234 $ zum Tief bei 0,1146 $.

XLM wird jetzt über 0,1200 $ und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 55 (4 Stunden) gehandelt. Auf dem 4-Stunden-Chart bildet sich auch eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,1218 $.

Auf der anderen Seite stößt der Preis auf Widerstand in der Nähe der 0,1240-Dollar-Zone. Der nächste große Widerstand liegt nahe der 0,1255-Dollar-Marke. Eine deutliche Bewegung über die 0,1255-Dollar-Marke könnte den Preis in Richtung der 0,1288-Dollar-Marke oder des 1,618-Fib-Erweiterungsniveaus der Abwärtsbewegung vom Swing-Hoch bei 0,1234 US-Dollar zum Tief bei 0,1146 US-Dollar treiben.

Weitere Gewinne könnten den Preis in Richtung der 0,1350-Dollar-Marke oder sogar 0,1400-Dollar-Marke führen. Die erste Unterstützung nach unten liegt nahe der 0,1220-Dollar-Marke oder der Trendlinie.

Die Hauptunterstützung liegt nahe der 0,1190-Dollar-Zone. Weitere Verluste könnten dazu führen, dass sich der Preis in naher Zukunft dem Niveau von 0,1165 US-Dollar nähert, unterhalb dessen der Preis sogar erneut auf 0,1150 US-Dollar testen könnte.

Das Diagramm zeigt, dass der XLM-Preis jetzt über 0,120 $ und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 55 (4 Stunden) gehandelt wird. Insgesamt könnte der Preis einen deutlichen Anstieg einleiten, wenn es eine deutliche Bewegung über die Widerstandszone von 0,1240 $ gibt.

Technische Indikatoren

4-Stunden-MACD – Der MACD für XLM/USD gewinnt in der bullischen Zone an Dynamik.

4-Stunden-RSI – Der RSI für XLM/USD liegt jetzt über der 50-Marke.

Wichtige Unterstützungsniveaus – 0,1200 $ und 0,1165 $.

Wichtige Widerstandsniveaus – 0,1240 $, 0,1288 $ und 0,1350 $.

Weiterlesen

2023-12-04 09:24